• 04.03.2021
  • 10:07:25
Vermutlich war Eis schuld

Inseltaxi im Hafen von Langeoog gesunken

Von NonStopNews / 19.02.2021 / 12:44 Uhr

(Langeoog) Das bekannte Langeooger Inseltaxi ist am Morgen im Hafen der Insel gesunken. Die private Sportyacht, die als Charterboot abseits der Fähre einen buchbaren Pendelverkehr zur Fähre leistete, ist am Morgen am Anlegeplatz regelrecht "abgesoffen".

Es ist zu vermuten, dass Eis den Rumpf des Bootes beschädigt hatte, so dass nun nach Abtauen des Eises Wasser eindrang. Das Schiff liegt nun am Boden des Hafens, zu Niedrigwasser schauen die Aufbauten heraus, zur Flut am Nachmittag säuft das Boot erneut komplett ab.

Wie das Schiff geborgen werden kann, ist noch unklar.