• 18.06.2021
  • 18:59:10
Fahrer schwer verletzt

Transporter mit Anhänger kracht an Stauende auf A1 in Sattelzug

Von NSN / 10.06.2021 / 14:54 Uhr

(Bakum) Schon wieder gab es einen schweren Verkehrsunfall an einem Stauende: Auf der A1 krachte Höhe des Parkplatztes Bakumer Wiesen bei Vechta ein Transporter mit Anhänger in einen am Stauende stehenden Sattelzug.

Der Transporterfahrer wurde bei dem Crash in dem völlig zerstörten Fahrzeug schwer eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen, um den Mann zu befreien. Der Stau hatte sich aufgrund einer Baustelle in Fahrtrichtung Osnabrück gebildet. Aufgrund des Unfalls wurde die A1 nun voll gesperrt, es bildete sich ein kilometerlanger Rückstau.

Erst vor zwei Tagen hatte es an fast derselben Stelle einen weiteren schweren Unfall gegeben. Die Polizei mahnt zu mehr Aufmerksamkeit und mehr Ruhezeiten bei anstrengenden längeren Fahrten. Die Feuerwehr hatte zudem Prbleme mit einer durch Lastwagen blockieren Rettungsgasse.