• 05.08.2021
  • 23:59:16
Vermutlich kein Helm auf

Motorrad mit zwei Personen gerät in 30er-Zone ins Schleudern und rammte zwei parkende Pkw

Von NSN / 20.07.2021 / 13:33 Uhr

(Delmenhorst) Ein kurioser Unfall ereignete sich am Abend in der Delmenhorster Teppichstraße: Zwei Personen befuhren die ruhige Wohnstraße, die in einer 30er Zone liegt, mit einem Motorrad. Dabei geriet das Bike aus noch ungeklärter Ursache offenbar außer Kontrolle, streifte zwei parkende Autos und kippte dann um. Die beiden Personen auf dem Zweirad, von denen eine vermutlich keinen Helm trug, stürzten und zogen sich dabei schwere Verletzungen zu.

Ein Großaufgebot an Rettungskräften kam zum Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Wie hoch der Schaden an den Fahrzeugen und dem Motorrad ist, ist noch unklar.