• 25.09.2021
  • 05:52:23
85-Jähriger gestorben

Rentner mit Rollator will Straße überqueren und wird von Pkw erfasst

Von NSN / 29.07.2021 / 14:15 Uhr

(Delmenhorst) Tödlicher Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag in Delmenhorst: Ein 85-Jähriger wollte die Bremer Straße, eine viel befahrene Ausfallstraße, überqueren und übersah dabei einen herannahenden Peugeot.

Dessen Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, so dass der Rentner erfasst wurde.

Der Mann wurde so schwer verletzt, dass er noch vor Ort verstarb. Der 38-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Aufgrund des Unfalls musst die Bremer Straße voll gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Weitere Ermittlungen zum Unfall laufen.