• 27.01.2021
  • 18:53:10
Vermutlich nicht angeschnallt

Fahranfänger wird nach Unfall aus Fahrzeug geschleudert und stirbt

Von NonStopNews / 11.01.2021 / 10:58 Uhr

(Goldenstedt) Tödlicher Unfall in der Nacht zu Sonntag. Gegen 2:45 Uhr kam ein 19-jähriger Fahranfänger in einer Kurve nach links von der Fahrbahn ab, rammte einen Telefonmast und kollidierte anschließend mit einem Baum.

Bei dem Aufprall wurde das Fahrzeug völlig zerstört, und der junge Fahrer aus dem Pkw geschleudert. Er starb noch an der Unfallstelle. Da nicht klar war, ob noch weitere Personen in dem Pkw gesessen haben, suchte die Feuerwehr das Umfeld der Unfallstelle mit einer Drohne und Wärmebildkamera ab.