• 24.05.2024
  • 23:50:55
19.09.2005 - 19.09.2023

Endlich volljährig: Friesischer Rundfunk ist 18 Jahre alt

Von Karl-Heinz Sünkenberg / 19.09.2023 / 00:47 Uhr

Foto:

(Friedeburg) Der größte Regional-Fernsehsender in Niedersachsen wird an diesem Dienstag, den 19.09.2023, genau 18 Jahre alt. Das Programm können 4,3 Millionen Haushalte in Deutschland empfangen.

Jeden Tag schauen viele Menschen den Friesischen Rundfunk und freuen sich über die "mit eigenen Worten vorgetragenen" Nachrichten und Bilder aus der Heimat. Auch Zuschauer aus ganz Deutschland sehen den FRF als Bindeglied zu ihrem Urlaubsort und sind jeden Tag dabei. Von einigen Leuten belächelt, ist der Friesische Rundfunk als Regionalsender der größte Werbeträger an der niedersächsischen Nordseeküste. Kein anderes regionales Medium hat eine größere Reichweite. Theoretisch kann der Fernsehsender knapp 10 Millionen Menschen das Programm anbieten. Der Friesische Rundfunk wird von Stammzuschauern auch Entschleunigungssender genannt oder auch: Der Fernsehsender mit der Fernwehgarantie.

Sorry, aber ich musste mal auf die Pauke hauen, denn ich bin heute verdammt stolz :-) Danke liebe Zuschauer für Eure Treue. 18 Jahre jeden Tag abliefern - das schafft kein Pizzaservice :-) Euer Karl-Heinz