• 29.02.2024
  • 00:08:55
+++ Aktuell +++
Sendelandticker
13:33
20.07.2021
Delmenhorst
Vermutlich kein Helm auf
   
Motorrad mit zwei Personen gerät in 30er-Zone ins Schleudern und rammte zwei parkende Pkw
Ein kurioser Unfall ereignete sich am Abend in der Delmenhorster Teppichstraße: Zwei Personen befuhren die ruhige Wohnstraße, die in einer 30er Zone liegt, mit einem Motorrad. Dabei geriet das Bike aus noch ungeklärter Ursache offenbar außer Kontrolle, streifte zwei parkende Autos und kippte dann um. Die beiden Personen auf dem Zweirad, von denen eine vermutlich keinen Helm trug, stürzten und zogen sich dabei schwere Verletzungen zu.
12:02
20.07.2021
Ganderkesee
Spendenbereitschaft riesig
   
Große Spendensammlung für Flutopfer in Ganderkesee
Die Spendenbereitschaft für die Flutopfer im Westen Deutschlands ist angesichts der dramatischen Bilder, die von dort in den Rest der Republik ausgestrahlt werden, riesig. Doch schon nach wenigen Tagen warnen die Hilfsorganisationen vor Ort davor, dass die Logistik im Einsatzgebiet überfordert ist und vor allem viele der gespendeten Sachen gar nicht benötigt werden.
13:16
16.07.2021
Hude
Großeinsatz für Feuerwehr
   
Große Scheune auf Bauernhof in Flammen
Großeinsatz für die Feuerwehr in Hude in der Nacht zu Freitag: Kurz vor Mitternacht wurden die Bandschützer zu einem Bauernhof alarmiert. Eine große Scheuen stand beim Eintreffen der ersten Einheiten lichterloh in Flammen.
01:58
16.07.2021
Wiesmoor
Am Wehr zerdrückt
   
Moornixe aus Wiesmoor auf der Ruhr bei Hochwasserkatastrophe zermalmt
In Mülheim hat die Strömung der Ruhr das Ausflugsschiff "Moornixe" gegen das Kahlenbergwehr gedrückt. Das Wasser hatte so viel Kraft, dass das unbemannte Schiff innerhalb von Sekunden unter Wasser gezogen wurde. Das Schiff war über Jahre hinweg als Fahrgastschiff auf dem Nordgeorgsfehnkanal im ostfriesischen Wiesmoor unterwegs. Das 1933 gebaute Schiffe gelangte nach einigen Umwegen dann an den Verein Segeln & Freizeit e. V. Essens.
12:05
09.07.2021
Elsfleth
Schwer eingeklemmt
   
Nach Unfall anderthalb Stunden im Fahrzeugwrack gefangen
Ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 212 zwischen Elsfleth und Brake stellte die Feuerwehr vor eine echte Herausforderung. Ein mit zwei Personen besetzter PKW war nach links von der Straße abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt.
12:02
09.07.2021
Bedekaspel
Decke eingestürzt
   
Behindertenheim entgeht einer Katastrophe
In einer Katastrophe enden können, hätte dieser Vorfall in Bedekaspel in der Gemeinde Südbrookmerland im Landkreis Aurich am späten Donnerstagabend: Die Zwischendecke einer Behinderteneinrichtung stürzte ein. Alle 20 Bewohner und Betreuer befanden sich nur wenige Minuten vor dem Unglück noch im eingestürzten Aufenthaltsraum!
11:43
08.07.2021
Delmenhorst
24 Std. auf der Flucht
   
Känguru von der Polizei umstellt und verhaftet
Durch die Medienberichte war die Bevölkerung sensibilisiert - und so meldete in der Nacht zum Donnerstag ein Anwohner der Akazienstraße das Tier auf seinem Grundstück, Beamte der Polizei umstellten den Flüchtigen, die hinzugerufenen Besitzer konnten "Scuff" schließlich einfangen und binnen kürzester Zeit zurück auf das Gelände bringen.
14:16
07.07.2021
Delmenhorst
Tier immer noch flüchtig
   
Känguru in der Nacht in Delmenhorst gesichtet - Polizei kann das Tier nicht einfangen
Die Leute dürften ihren Augen kaum getraut haben: Passanten haben in der Nacht zum Mittwoch in Neuendeel am Stadtrand von Delmenhorst ein Känguru gesichtet und daraufhin die Polizei verständigt.
13:32
07.07.2021
Winkelsett
Moderne Technik
   
Auto ruft nach Unfall selbst bei der Leitstelle an
"Die Insassen haben sehr viel Glück gehabt", so Marvin Hartje von der Feuerwehr Colnrade an der Unfallstelle - und wie sich schnell herausstellte, kann man sogar von doppeltem Glück sprechen:
13:05
07.07.2021
Wildeshausen
Hoher Sachschaden
   
Bewohner bei eigenen Löschversuchen und Feuerwehrmann im Einsatz verletzt
Bei einem Feuer am Dienstag wurde in Wildeshausen ein Reihenhaus schwer beschädigt. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, standen ein Carport und eine Hecke bereits in Vollbrand und die Flammen drohten ins Dach des angrenzenden Reihenhauses zu laufen.